Unbenanntes Dokument

logo


Durch die gegenwärtig zu beobachtende Hinwendung zu natürlichen Heilmethoden, auch bedingt durch Deformation unseres Gesundheitssystems, wächst das Interesse an Therapien ohne schädliche Nebenwirkungen.

Dazu gehört auch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte, wie man in diesem Film sehen kann.

Im Gegensatz zur (westlichen) Schulmedizin arbeite ich immer an den Ursachen, nie an den Symptomen.

So ist heute die Hypnosetherapie eine eigenständige, psychotherapeutische Methode, mit der sich alle Arten und Schweregrade von psychischen Störungen behandeln lassen - soweit diese generell durch psychotherapeutische Maßnahmen beeinflussbar sind.

Eine weitere Alternative sind Reiki-Behandlungen, bei der die bei jedem Lebewesen vorhandenen Selbstheilungsmechanismen aktiviert werden.

Mit Hilfe dieser beiden Methoden können zum Beispiel Allergien, Gewichtsreduzierungen, Steigerung des Selbstbewusstseins, Abbau von Prüfungsstress, Verbesserungen in Beziehungen, Steigerungen der Konzentration, Abbau von Phobien, Rauchentwöhnung, Begradigungen von Beckenschiefstellungen, Auflösen von Blockaden, Abbau von Verspannungen, Tiefenentspannung und Abbau von Depressionen relativ schnell, dauerhaft, zuverlässig herbeigeführt werden.

Eine schon fast an Wunderheilung anmutende Behandlung erfolgt mittels Advanced Metaphysical Healing (AMH). Hierbei wird die Wirbelsäule durch einfaches Antippen des/der entsprechenden Wirbel dermassen begradigt, wie sie in einem gesunden Zustand sein soll. Skoliose und Bandscheibenvorfälle müssen nun nicht mehr zwingend operiert werden. Rückenschmerzen und Verspannungen gehören der Vergangenheit an. Erweitert kann AMH auch eingesetzt werden, um psychische Belastungen früherer Jahre los zu werden.

Diese Seite wird permanent überarbeitet, also schauen Sie bitte bald mal wieder vorbei.